loading

 Glattpark. Die sympathische Nachwuchs-Leichtathletin Selina Büchel durfte am 31. Januar 2015 ihren neuen Opel ADAM ROCKS in Empfang nehmen. Das Fahrzeug wird ihr in Zusammenarbeit mit der Garage Bieri, Mosnang, und der Opel Suisse, Glattpark, zur Verfügung gestellt. Selina Büchel hat sich für einen weissen ADAM ROCKS entschieden. Optisch bieten die  roten Aussenspiegel-Abdeckungen und die schwarzen Felgen mit rotem Strich einen perfekten Kontrast. Das abenteuerlustige Open-Air-Mobil mit dem spritzigen 1.0 ecoFLEX Direct Injection Turbo mit 115 PS passt perfekt zur temperamentvollen Sportlerin. Selina Büchels sportliche Paradedisziplin ist die 800 m Strecke.

 

Soeben (29. Januar 2015) erreichte sie am internationalen Hallen-Meeting in Düsseldorf über 800 m den hervorragenden 1. Platz – eine absolute Meisterleistung. Damit qualifiziert sich Selina Büchel gleichzeitig für die Hallen-EM in Prag (06. Bis 08. März 2015). Mit der hervorragenden Siegeszeit von 2:01,87 blieb sie deutlich unter der geforderten Limite (2:04,00).  Auf der Jahres-Weltbestenliste befindet sich Selina aktuell an zweiter Position!

 

Auch frühere Erfolge dürfen sich sehen lassen: An der EM in Zürich 2014 erreichte Selina Büchel im Halbfinal über 800 m den 9. Schlussrang. Indoor über 800 m wurde sie im vergangenen Jahr Schweizermeisterin und über 400 m outdoor erreichte sie den  2. Rang an der Schweizermeisterschaft. An der Hallen-WM in Sopot (Polen) erreichte Selina Büchel über 800 m 2014 den hervorragenden 4. Platz.

 

Kurt Brändle, Geschäftsführer Garage Bieri AG, Mosnang: „Selina Büchel verkörpert in idealer Weise die Markenwerte Dynamik, Sportlichkeit und Zuverlässigkeit. Der ADAM ROCKS passt hervorragend zu ihr. Wir sind stolz, dass Selina mit Opel unterwegs ist.“

Nach Oben